Impressum

 

Die Winzerfamilie
Guten Wein gab es im Hause Welker-Emmerich schon immer, aber vielleicht ist es die Diskussionsfreudigkeit der Familie, die die Ideen verwirklichen und die Weine zu dieser bekannten Qualität werden lassen.

Es sind nun fast 100 Jahre, dass der Lebensunterhalt unserer Familie „im Weinberg liegt“. An unserer heutigen Adresse gibt es das Weingut nun schon über 60 Jahre, inzwischen sind 5 Familienmitglieder aus 2 Generationen in unserem Weingut hauptberuflich mit Tätigkeiten rund um die edlen Tropfen beschäftigt. Tradition können und wollen wir also gar nicht verleugnen.
Trotzdem – oder gerade deshalb - ist es unser Anliegen, aufgeschlossen zu sein, was z.B. neue Anbaumethoden, veränderte Ansprüche der Weingenießer angeht, oder Technologien im Weinan- und –ausbau. So bewirtschaften wir z.B. unsere 16 ha seit 1992 nach den Richtlinien des kontrollierten umweltschonenden Weinbaus (KUW) oder setzen ökologisch unbedenkliche Methoden zur Schädlingsbekämpfung ein (Pheromonfallen).

Vater und SohnNeben unseren Weinen steht natürlich der Kunde ganz im Mittelpunkt unserer Qualitätsbestrebungen. Unser Grundsatz „Klasse statt Masse“ beschreibt nicht nur unsere Philosophie, sondern freut auch unsere Kunden immer wieder, wenn Sie unsere Weine genießen. Geringe Stockerträge und späte Lese bringen uns frucht- und aromaintensives Lesegut, woraus wir mit scharfer Vorklärung und Kaltgärung fruchtbetonte und bekömmliche Weine für Sie ausreifen lassen. 

So, wie Sie sich Zeit und Ruhe dafür nehmen, den Wein zu genießen, nehmen wir uns Zeit, mit Bedacht ein gutes Tröpfchen aus dem zu machen, was die Natur uns schenkt: Sonne, Boden, Regen und …Geduld.
Wir freuen uns am Ende alle über ein gelungenes, wohlschmeckendes Weinerlebnis.    

 

     nach oben


 

 

 

Standort:

 


 


 

 

Wir:
 

 

Weingut Welker-Emmerich
Nahestraße 15
D-55593 Rüdesheim

: +49 – 0 671 – 40 55 5
Fax: +49 – 0 671 – 46 83 4

@: info@welker-emmerich.de
http: www.welker-emmerich.de



Thomas Emmerich und Anja Moser
Markus Emmerich

3ergespann

Aktionen:

    - Weinproben (mit kleinem Imbiß oder mehr)
    - Jahrgangsprobe
    - Frühlinssonntag in Bad Kreuznach
    - Kirmessonntag Jazz im Weingut
    - Bad Homburger Weinfest
    - Oldtimer und Wein
    - Bad Zwischenahner Weinfest
    - Hachenburger Weinfest
    - Mantelsonntag in Bad Kreuznach

    Alle aktuellen Termine sehen Sie hier
     

Lagen und Boden:

Rüdesheimer Rosengarten:
Roter Sandsteinverwitterungsboden, Löß, Lehm

Rüdesheimer Goldgrube:
Roter Sandstein stark verwittert, Lehm

Rüdesheimer Wiesberg:
Roter Kies, Terrassenschotter

Ebernburger Schloßberg:
Porphyr
 

Rebsortenspiegel:

Weißwein:
Riesling, Grauer Burgunder, Müller-Thurgau, Silvaner, Kerner, Huxelrebe, Scheurebe, Bacchus, Siegerrebe

Rotwein:
Dornfelder, Spätburgunder, Portugieser, Frühburgunder, Neronet
 

Ausbau:

Weißwein:
Im Edelstahltank mit kontrollierter Gärkühlung

Rotwein:
Im Holzfaß
Cuvée im Barriquefaß
 

Lage:

Betriebsfläche:

Bewirtschaftung:

Rüdesheim an der Nahe

Ca. 16 ha

Nach kontrolliert umweltschonenden Maßgaben (KUW)
 

nach oben

 

Unternehmensprofil

 

 

wappen

 

rahmeneckelinksunten

 

rahmeneckerechtsunten